wp94c0842e.png
wp124a5256.png
wp3b16c397.png

©  Eckert & Wagner  2015

Stromvergleiche

Gasvergleiche

Internetzugang

Girokontovergleiche

Geldanlagenvergleiche

Kreditvergleiche

Versicherungsvergleiche

Verivox

Check24

Check24

Preisvergleich.de

Tarifcheck24

Finanzen.de

TOP Scout

Check24

Top Tarif

Top Tarif

Tarifcheck24

Finanzen.de

Preisvergleich.de

VersicherungsABC

Top Tarif

Verivox

Preisvergleich.de

Finanzen.de

Preisvergleich.de

Tarifcheck24

Top Tarif

Preisvergleich.de

Preisvergleich.de

 

 

 

Bausparkassenvergleich.de

Versichert24-online

 

 

 

 

 

 

Tarifcheck24

 

 

 

 

 

 

Finanzen.de

 

 

 

 

 

 

Preisvergleich.de

 

 

 

 

 

 

 

Empfehlungen:  Shopping  Empfehlung  /   Tagesangebote  /   Apothekenübersicht   /   Übersicht  EW    /    Eckert & Wagner

 

Sie haben natürlich völlig Recht, wenn auch sie meinen: Vor dem Wechseln und Sparen kommt doch eigentlich das Informieren und Vergleichen.

Genau richtig! > Also müsste unsere Seite lauten: „Informieren, Vergleichen, Wechseln und Sparen“

 

Doch mal ganz ehrlich:

  • Wer will schon solch lange Namen für Webseiten eintippen, wenn er nach Einsparmöglichkeiten sucht?
  • Wer will denn wirklich mitentscheiden bei der Wahl, ob nun Atomstrom, Naturstrom, Windenergie oder Strom aus Wasserkraft mit seinem Geld bezahlt wird?
  • Vielleicht wollen Sie einfach nur weiterhin den Strom aus der Steckdose, und zwar so günstig wie möglich?
  • Vielleicht aber wollen Sie einfach nur nicht telefonieren oder schriftlich zu kommunizieren, sondern mit dem ortsansässigen Energielieferanten reden?

 

Wie kam es eigentlich dazu, dass heute viele Haushalte über einen DSL Anschluss verfügen, wo es zum selben Preis wie früher beim Telefonaschluss der Telekom bereits eine Flatrate für Gepräche in das deutsche Festnetz gibt? Wäre das alles möglich gewesen, wenn jeder bei der Telekom geblieben wäre?

 

Wie Sie aus unserem >persönlichen Rechenbeispiel< erfahren können, sparen wir seit der Umstellung unserer Lieferanten für Gas (für 4 Wohnungen), Strom, DSL, Handy und Kontogebühren für 2 Girokonten monatlich fast 200 Euro. Mittlerweile hat sich unser ortsansässiger Gasanbieter soweit beim Preis geändert, dass wir mit einem Sonderabkommen beim Gas wieder zurück gewechselt sind .

 

Für Sie möchten wir nun folgenden Hinweis dringend empfehlen:

Informieren Sie sich je Kategorie beim mindesten 2 Vergleichsportalen und stellen die Schalter für Kaution, Laufzeit, Vorauszahlung etc. jeweils gleich ein!

 

 

wpf8e8aba3.png
wpb8c11885.png
wp1b7eb686.png
wp90b18d15.gif
wp4e4f8562.gif
wp32eb460c.gif
wp5536898a.png
wp2b0c2395.png
wp1bc779f8.png
wp16b8564e.gif